AfP-Info-Tag am 07.12.2017

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten /
Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten

Verhaltenstherapeutisch - Tiefenpsychologisch fundiert - Analytisch

Hohe Ausbildungsqualität

  • Hochindividueller therapietechnischer Unterricht – Die vertiefte methodische Ausbildung erfolgt fast ausschließlich in Kleingruppen zwischen 4 und maximal 15 Personen
  • Außergewöhnlich umfangreiches Supervisionskontingent – Eine Stunde Einzelsupervision pro Therapiestunde begleitet die ersten eigenen therapeutischen Behandlungsschritte
  • Maximale zeitliche Variabilität – Je nach beruflicher Belastung können Sie die Ausbildung in drei, vier, fünf oder sechs Jahren absolvieren
  • Umfangreiches Betreuungsangebot – Hotline für therapeutische und persönliche Probleme
  • Differenzierte Prüfungsvorbereitung – Training und Coaching über Online-Prüfungsmodul und Prüfungsseminare

Gebühren

  • Minimale finanzielle Belastung und maximale Transparenz – Die Studiengebühren i.H.v. 5.700 € können durch Vergütungen ab der 501. (VT) bzw. 541. (TfP) Behandlungsstunde gegenfinanziert werden (Vergütung bis zu 12.000 € möglich)
  • inkl. Selbsterfahrung und großzügigem Supervisionskontingent

Wohnortnah

  • Behandlungstätigkeit, Supervision und Einzelselbsterfahrung können über Kooperationspartner des Instituts im Umfeld des Kandidaten gewährleistet werden

 

Einladung zum AfP-Info-Tag

Wann: 07.12.2017, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr Präsentation des Instituts

Im Anschluss Imbiss und individuelle Beratung in Kleingruppen bzw. einzeln möglich.

Wo: Akademie für Psychotherapie Erfurt (Fischmarkt 5, 99084 Erfurt)

Bitte melden Sie Ihr Kommen bis zum 30.11.2017 an!

Tel.: 0361/6 42 22 74 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer zum AfP-Info-Tag

Die nächsten AfP-Info-Tage finden am 12.04.2018 und 23.08.2018 statt!

 

Infomaterial bestellen

Infomaterial bestellen